29.08.2020 Anspannung & Entspannung

Alles um uns und in uns strebt nach Ausgeglichenheit. So wie es in der Natur nach dem Gleichgewicht zwischen Dunkel und Hell, Himmel und Erde und Sonne und Regen strebt, so strebt unser Innerstes nach einem Gleichgewicht zwischen Aufregung und Gelassenheit, Herausforderung und Ruhe und zwischen Anspannung und Entspannung. Von allem brauchen wir eine gesunde Mischung in unserem Alltag, um unsere Psyche und den Körper gesund zu halten. Überwiegen die Stressreaktionen im Körper oder wird dieser gar nicht mehr aktiviert oder herausgefordert, werden wir müde, lustlos und unkonzentriert. In den schlimmsten Fällen kommt es zu Verspannungen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Problemen etc., bis hin zum Burnout oder Depressionen.

Darum ist es wichtig, dass regelmäßig für Entspannung gesorgt wird, aber natürlich auch für körperliche Herausforderungen, um in Schwung zu bleiben. Eine Kombination dieser beiden Zustände sorgt für den optimalen Abbau von Stresshormonen und dem daraus folgenden guten körperlichen und psychischen Zustand.

Wir wünschen ein Ausgeglichenes Wochenende,

Nicki und Tammy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: