14.09.2020 Essen planen und vorbereiten

Geht es dir manchmal auch so, dass du irgendwie ideenlos bist und keine Ahnung hast, was du die Woche über kochen sollst? Obwohl ich ständig neue Rezepte ausprobiere und einige in meinem Lieblings-Repertoire habe, habe ich trotzdem manchmal das Gefühl, keine Ideen zu haben.

Aber hierfür gibt es so viele tolle Online-Blogs, wunderschön gestaltet, auf gesundes vegetarisches und veganes Essen spezialisiert und eine wahnsinnige Auswahl an kreativen und leckeren Rezepten. Nicki und ich haben natürlich unsere Lieblinge, auf welchen wir immer schauen, wenn wir nicht weiterwissen. Und dann stößt man ab und zu auch noch auf bisher unentdeckte Seiten und das gibt noch mehr Inspiration.

Von unseren Lieblingsbloggern haben wir uns mittlerweile Kochbücher angeschafft – es hat schon was, wenn man ganz old school seine Bücher in der Küche stehen hat und sie mit Klebezetteln vollpackt und mit Notizen bespickt. Aber das Internet ist einfach eine tolle-ach ja so neue-Erfindung, die immer wieder Abhilfe schafft!

Einer unserer absoluten Favoriten ist der Blog https://www.eat-this.org/ von Nadine und Jörg. Sie sind Profis in der veganen Küche und noch dazu in der optischen Gestaltung ihrer Gerichte und ihrer Texte und der gesamten Seite an sich. Da macht es total viel Spaß, zu stöbern und sich inspirieren zu lassen.

Eines von Tammys Lieblingsrezepten von den beiden ist das „schnelle Erdnusscurry mit gerösteten Auberginen“ (https://www.eat-this.org/erdnusscurry-mit-geroesteten-auberginen/). Viel frisches Gemüse und die Aubergine wird raffiniert ohne viel Öl zubereitet! Probiert es aus und haut rein!

Genießt also das Stöbern und lasst euch inspirieren.

Tammy und Nicki

#eatthis#genuss*kochen*essen*gemüse*saisonal*regional*ernährung*bewegung*entspannung

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: