05.10.2020 Pho-Suppe

Für 4 Personen

Fond:

2 rote Zwiebeln
1 Stück Ingwer (Daumengroß)
3-4 Sternanis
1 Zimtstange
1,5 l Wasser
2 Misobrühwürfel
2 Zehen Knoblauch
20g Shiitake
50g Tofu
14 EL Sojasauce


Zutaten dazu:
250g Mie Nudeln
50g Mungobohnensprossen
Thaibasilikum
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Hoi Sin Sauce
1 Limette


Zubereitung

Für den Fond: Die Zwiebeln schälen und achteln. Diese zusammen mit dem grob gehackten Ingwer, den Sternanis und der Zimtstange scharf anbraten. Das Wasser mit Brühwürfel und Knoblauch hinzugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Währenddessen den ausgedrückten Tofu in Würfel schneiden und in Sojasauce einlegen. Nach den 20 Minuten köcheln den Tofu und die geschnittenen Shiitake Pilze zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Den Sternanis und die Zimtstange entfernen. Dann ist der Fond bereit.Die Mie Nudeln ca. 4 Minuten kochen und dann als erstes in Teller geben. Dann mit Fond auffüllen und die anderen Zutaten geschnibbelt darüber geben.

Zubereitungszeit ca. 40 min.

Inhaltsstoffe pro Portion
Kcal: 295
Eiweiß: 12,8g
Fett: 4g
Ungesättigte Fettsäuren: 2g
Kohlenhydrate: 53,6g
Ballaststoffe: 2,5g


Wir wünschen guten Appetit,
Nicki und Tammy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: