Mein Selbstbild

Wie sehe ich mich selbst? Bin ich zufrieden so wie ich bin? Hinterfrage ich meine Einstellung zum Leben, zu meiner Umwelt, zu mir selbst? Was beeinflusst mein Selbstbild? Welche Rolle spielt die Globalisierung und die omnipräsenten sozialen Medien dabei…?

Fragt ihr euch auch manchmal, ob euer Selbstbild mit dem Fremdbild, dem Bild was andere Menschen von euch haben, übereinstimmt? Wie wirke ich auf mein Umfeld? Bin ich authentisch und bin ich so, wie ich gerne sein möchte?

Ein unheimlich komplexes und sensibles Thema in der heutigen Zeit. Wird Äußerlichkeiten nicht eine viel zu große Bedeutung zugesprochen? Das Äußerliche gesellschaftliche „Idealbild“ ist schon früh im Leben omnipräsent! Auf jeder Zeitschrift und auch sonst in allen Medien sehen wir „perfekte“ Körper und „perfekte“ Gesichter. Eine computerbearbeitete Realität wird uns vorgegaukelt und so bilden wir unsere Vorbilder aus. Sicherlich kann man das, so wie alles, nicht generalisieren. Und jeder kann sich glücklich schätzen, wenn die Gedanken über das Selbstbild nicht allzu viel Raum in ihrem oder seinem Kopf einnehmen.

Durch die sozialen Medien lassen wir uns sicher nochmal mehr beeinflussen als es vor einigen Jahren der Fall war. Dies muss aber nicht immer schlecht sein! Es gibt durchaus Persönlichkeiten, die es Wert sind, ihnen zu folgen, weil sie eher dazu ermutigen, einen sich selbst liebenden Weg einzuschlagen. Zufriedenheit und Glücklichsein! Man lebt schließlich nur einmal!

Auf jeden Fall ist es lohnend an seiner Zufriedenheit zu arbeiten! Denn zufrieden sein ist ein hohes Gut. Und nur wenn wir uns selbst lieben, können wir auch andere lieben. Deshalb zerbrecht euch nicht allzu viel den Kopf darüber, wie ihr auf eure Umwelt wirkt oder wie nah ihr dem gesellschaftlichen Idealbild entsprecht (wobei auch dieses sich stetig wandelt), sondern strebt danach euch wohl zu fühlen und glücklich zu sein!

Lebt bewusst, seid dankbar und aufmerksam, lebt gesund, geht raus und bringt euren Körper in Bewegung und sorgt dafür, dass ihr dem Thema Entspannung, in welcher Form auch immer, jederzeit genügend Raum gebt.

Seid glücklich!

Tammy und Nicki

#Eigenwahrnehmung #Fremdwahrnehmung #Zufriedenheit #Gelassenheit #Glück #LieblingsIch

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: