Bewegung in der Weihnachtszeit – Beckenbodentraining

Es ist soweit, die Minusgrade sind eingekehrt. Nun gehen nur noch die besonders harten raus Sport machen 😀
Ich bin zu dieser Zeit eher für Bewegung im heimeligen Wohnzimmer zu haben. Vor vier Wochen wurde ich auf ein tolles Angebot aufmerksam gemacht. Und zwar auf einen der ersten Online-Krankenkassenkurse für Beckenbodentraining. Und ich dachte mir: Warum nicht mal ausprobieren? Aktuell habe ich aufgrund der Pandemie sehr viel Zeit, da viele soziale Aktivitäten wegfallen. Dann nutze ich die Zeit sinnvoll und trainiere meinen Beckenboden einmal die Woche für 40 Minuten + Hausaufgaben 😉
Dabei habe ich schon viel über meinen Beckenboden gelernt. Wusstest du, dass er aus 3 Lagen besteht und seine Spannung durch die Atmung beeinflusst wird?
Und ich bin erstaunt mit was für einfachen Übungen er trainiert werden kann. Mit dem Kurs von http://www.Pelvic-Home.de lernst du wie du deinen Beckenboden ganz einfach trainieren kannst und deine Krankenkasse zahlt den größten Teil oder sogar alles. Der Kurs geht über 8 Wochen und lässt sich in jeden Alltag integrieren. Du kannst die Module zu Hause durchführen wann immer du willst. Easy.

Wenn du genauere Informationen zu dem Beckenboden und seiner Bedeutung für den Körper haben möchtet empfehle ich diesen Artikel: https://www.apotheken-umschau.de/Inkontinenz/Beckenbodentraining-Fuer-eine-starke-Mitte-555735.html

Schau doch mal bei @pelvic_home_de vorbei. Und hole dir noch mehr Informationen bei www.Pelvic-Home.de

Wenn du dich dafür entscheidest, dich für den Kurs anzumelden, wären wir dir sehr dankbar, wenn du bei der Anmeldung auf uns verweist. Das kostet dich nichts und wir profitieren ein klein wenig von deiner Anmeldung. Bei der Anmeldung gibt es ein Feld, in dem man jemanden Eintragen kann, von dem man von dem Kurs erfahren hat. Da bitte: lieblingsich_gut_fur_dich           eintragen.

Wir wünschen ein gutes Home-Training und sind euch sehr dankbar, wenn ihr uns unterstützen möchtet,

Nicki und Tammy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: