Ankündigung Challenge Januar: Dehnen

Im Januar haben wir ein Thema aufgegriffen, welches jedes Jahr zu unseren guten Vorsätzen zählt: DEHNEN !!!

Dehnen ist in jedem Sport und im Alltag, vor allem wenn man älter wird – und das wird nun mal jeder von uns – extrem wichtig.

Durch unsere alltäglichen Bewegungen erhalten wir uns unsere Beweglichkeit leider nicht. Treiben wir dann noch regelmäßig Sport, stärken und verkürzen wir dadurch meist unsere Muskulatur, so werden wir eher noch schneller unbeweglich.

Dies fördert die Verletzungsanfälligkeit und schränkt auch den Bewegungsapparat ein, was den Leistungszielen im Sport entgegensteht.

Im Alltag kann man die fehlende Beweglichkeit z.B. bemerken, wenn man nicht bequem auf dem Boden sitzen kann oder der Schulterblick beim Autofahren schwerfällt.

Nach der sportlichen Einheit sollten wir mindestens mal 10 Minuten dehnen. Am besten direkt im Anschluss, wenn der Körper noch aufgewärmt ist.

Ist es Winter und man kühlt nach dem Sport im Freien schnell aus, dann gönnt euch erst eine warme Dusche und dehnt im Anschluss.

Die letzten 7 Tage im Januar stellen wir euch täglich 3 Dehnübungen vor. Macht sie dynamisch oder statisch. 3 Mal 30 Sekunden oder auch mal 3 Minuten am Stück. Jedes Jahr kommen neue Erkenntnisse zum optimalen Dehnen zum Vorschein und wir denken, dass alle irgendwie passen. Testet, was sich für euch am besten anfühlt.

Berichtet uns, ob ihr nach der einen Woche bereits eine Veränderung in der Beweglichkeit spürt. Wir werden die Challenge garantiert auch durchführen und freuen uns darauf.

Tammy & Nicki

#dehnen #Beweglichkeit #Gesundheit #Körper #Sport #LieblingsIch

Fotograf: Ulli Löhr #tus_leichtathletik

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: