Gemeinsam Sport machen/ Rücksicht nehmen

Gemeinsam mit jemandem den mag Sport machen ist schon was Feines. Doch es gibt ein bisschen was zu beachten, dass beide auf ihre Kosten kommen und trotzdem gemeinsam Spaß haben.

Vor allem wenn man neu beginnt gemeinsam Sport zu machen, sollte man auf mögliche Situationen vorbereitet sein und vorher darüber sprechen wie´s läuft. Hier ein bisschen Input, auf was man achten sollte:

  • Beim Sport kann man den Partner in einer ganz anderen Rolle erleben als er/sie sonst ist. Jeder reagiert anders auf anstrengende körperliche Belastungen. Sprecht vorher miteinander, was den jeweils anderen erwarten könnte.
  • Legt euch Ziele fest: Was soll erreicht werden? Welchen Zweck erfüllt Sport für euch (gemeinsame Zeit verbringen, Leistungssteigerung, etc.)?
  • Überlegt euch, ob ihr das alleine angehen wollt, oder ob ihr jemand professionellen im Hintergrund haben möchtet, der euch auf eurem Weg begleitet, berät und gezielt fördert. Zum Beispiel http://www.LieblingsIch.com
  • Legt die Rahmenbedingungen gemeinsam fest: Nur eine Sportart oder vielleicht immer mal was anderes? Feste Zeitpunkte für Training oder nur eine gewisse Anzahl in der Woche, die erfüllt werden soll? Wie lange wird trainiert? Immer nur zu zweit Sport oder dürfen weitere Leute eingeladen werden mitzumachen?
  • Nehmt aufeinander Rücksicht: Auch bei Leistungsunterschieden ist es kein Problem gemeinsam zu trainieren. Arbeitet euch ein Konzept aus, bei dem keiner überfordert-, aber natürlich auch nicht unterfordert ist. Mit ein bisschen Kreativität schafft ihr das!
    Übungen können häufig in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden. Beim Joggen kann man sich zeitweise trennen, oder einer läuft zum Beispiel auf der Bahn immer mal eine schnelle Runde und schließt wieder auf seinen Laufpartner auf.
    Wichtig ist, dass beide Spaß dabei haben!

Das besonders tolle am gemeinsam trainieren ist, dass man sich gegenseitig motivieren kann, wenn einer mal einen Durchhänger hat. Hat man dann seine Sporteinheit gemeinsam absolviert fühlt man sich gleich wieder besser.

Wie trainierst du am liebsten: Mit Trainigspartner oder lieber alleine? Hast du noch einen Tipp für ein erfolgreiches Training zu zweit?
Schreib es uns gerne in die Kommentare, wir freuen uns von dir zu lesen.

Wir wünschen einen motivierten Tag,
Nicki & Tammy

#LieblingsIch_gut_fuer_dich #LieblingsIch #Darmstadt #Ernährung #Bewegung #Entspannung #Sport #gemeinsam #Partner #Training #Trainigspartner #Laufen #Motivation #Spaß #Rücksicht

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: