Aussortieren – ungesunde Lebensmittel

Wer hat nicht seine Schwächen, wenn es um bestimmte ungesunde Lebensmittel geht?

Was ist ungesund? Konsumiert man alles in Maßen, die nicht kritisch sind, ist eigentlich sehr wenig an Lebensmitteln ungesund. Sehr ungesund wird es, isst man zu viel von bestimmten Dingen: Zu viel Zucker, zu viel Fleisch, zu viel Fett, zu viel Alkohol …

Habt ihr auch liebste ungesunde Sachen, bei welchen ihr nicht widerstehen könnt? Gehört ihr zu den Personen, die die Chipstüte erst weglegen, wenn sie leer ist? Schafft ihr eine ganze Tafel Schoki auf einmal, ohne dass euch schlecht wird? Oder seid ihr Krümelmonster und könnt die Kekse nicht links liegenlassen?

Habt ihr Strategien für euch gefunden, wie ihr damit umgehen könnt?

Wie wäre es z.B. mit folgenden Ideen:

  • Nur an 3 Tagen pro Woche schwach werden 😉
  • Die liebsten Süßigkeiten nicht mehr kaufen, sich nur noch schenken lassen.
  • Nur in Gesellschaft Alkohol trinken.
  • Ab und zu bewusst eine Zeit lang verzichten, und es danach wieder in vollen Zügen genießen.
  • Nicht nebenbei, sondern sehr bewusst konsumieren.

Es geht auf jeden Fall nicht darum, auf alles zu verzichten, was nicht unbedingt voller Nährstoffe steckt. Alles in Maßen und dann in vollen Zügen genießen!

Für was schlägt euer „ungesundes Herz“? 😉

Lasst es uns wissen! Dann verraten wir euch vielleicht auch, bei was wir schwach werden…wenn es das denn überhaupt gibt …

Tammy & Nicki

#Süßigkeiten #ungesund #Ernährung #Gewohnheiten #Zucker #Alkohol #sichüberlisten #LieblingsIch_gut_fuer_dich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: