Inspiration fürs Kochen

Heute seid ihr mal gefragt 😉

Ich habe schon einmal einen Text über „Inspiration in der Küche“ geschrieben. Nicki und ich finden viel Inspiration im Internet, auf unseren liebsten Foodblogs, in Kochbüchern und nun gaaaanz viel neuen Input durch die Vegan Masterclass.

Wirklich eine riesen Auswahl an Ideen für das tägliche abwechslungsreiche Essen. Selten gehe ich einfach in den Supermarkt und lasse mich dort inspirieren. Improvisieren ist auch nicht so mein Ding. Da ist Nicki besser drin. Vor allem, wenn es um ihr wöchentliches Resteessen geht.

Trotz der vielen Auswahl, die ich zu Hause an Rezepten habe, bin ich manchmal ideenlos, was ich die Woche über kochen möchte. Oder wenn Besuch kommt und ich besonders lecker auftischen mag. Mittlerweile führe ich eine Liste, mit den Lieblingsgerichten meines Mannes. Den kann ich dann immer ganz einfach besonders glücklich machen!

Wie lasst ihr euch inspirieren? Habt ihr eine Routine, in der ihr bestimmte Gerichte regelmäßig auf den Tisch bringt? Seid ihr eher die Planer:Innen oder kocht ihr spontan und improvisiert? Habe ich in meiner Aufzählung für Inspirationsquellen welche vergessen?

Über Feedback und Ideen würden wir uns wahnsinnig freuen. Schreibt uns!

Tammy & Nicki

#Inspiration #Ideen #Foodblogs #Kochbücher #veganmasterclass #Ernährung #Ernährungsberatung #Abwechslung #Lieblingsich_gut_fuer_dich

@eatthisorg @veganmasterclass #beerenlecker #bevegt @leafromveggies @stinaspiegelberg @moonvalley.me

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: