Challenge Kräftigung: Übungen speziell für Läufer und Läuferinnen

Im Prinzip ist es für das regelmäßige Lauftraining wichtig, dass man den gesamten Körper stabil hält. Also, dass man allumfassend trainiert, da der ganze Körper in die Laufbewegung eingebunden ist.

Was wir persönlich zu selten machen und ab heute😉 stark dran arbeiten möchten, sind Sprünge und einbeinige Kniebeugen.

Sprungübungen aller Art eignen sich optimal, um die Kraft in den Beinen und den Füßen zu trainieren. Bei jedem Schritt benötigst du diese. Sind deine Muskeln in den Bereichen stark trainiert, hast du am Ende eines Laufes eher Kraft für einen Endspurt übrig und wenn du umknickst, schützen deine gekräftigten Bänder und Gelenke für Verletzungen. Achte bei den Sprüngen darauf, dass du auf den Fußballen abspringst und wieder landest.

Die einbeinigen Kniebeugen sind ebenso extrem effektive Stärkungsübungen für genau die Beinmuskulatur, die du beim Laufen benötigst. Gleichzeitig schulst du deine Balance. Je besser diese ist, desto schöner dein Laufstil – plus Lauf ABC, plus Kraftübungen… 😉 (Siehe Titelbild.)

Viel Spaß mit den Übungen. Wie läuft die Challange bei euch aktuell? Seid ihr fleißig? Lasst es uns wissen 😉

Tammy & Nicki

#challenge #Kraft #Stabilität #Läuferinnen ‚Läufer #Verletzungsprävention #Personaltraining #Fitness #Sport #LieblingsIch_gut_fuer_dich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: