Lebensmittel erforschen

Hast du schon mal eine Kapuzinerkressen-Blüte in ihre Einzelteile zerlegt und jedes Teil separat gekostet? Nein? Solltest du unbedingt mal tun! (s. Bild)

Viele Lebensmittel können mehr als wir oft wahrnehmen. Oft sind Gerichte bereits stark gewürzt, wenn wir sie genießen. Das schmeckt natürlich auch sehr gut, aber um den Geschmack mancher Lebensmittel ist es sehr schade.

In Deutschland sind zum Beispiel Kartoffelgerichte sehr beliebt. Die Kartoffel ist unglaublich vielfältig in ihren Möglichkeiten der Zubereitung. Doch eine Kartoffel vom Bauern, die innendrin richtig schön kräftig gelb ist und bereits nach dem Garen lecker riecht, schmeckt auch ohne Braten, überbacken oder was auch immer, super lecker.

Oder eine Tomate. Frisch gepflückt von der Pflanze. Noch warm von der Sonne. Reinbeißen und genießen. Oder noch fix in der Mitte aufschneiden und vorher anschauen, wie schön ihre Struktur im Innern ist.

Es ist spannend, Lebensmittel mal ungewürzt zu kosten und deren eigentlichen Geschmack wahrzunehmen. Probiere es mal aus und schreib uns in die Kommentare, was dein Lieblings-Lebensmittel ist 😊

Frohes Ausprobieren wünschen,
Nicki & Tammy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: