Von positiven Erinnerungen zehren

Es gibt wahnsinnig viele verschiedene Methoden seine Gefühle selbst positiv zu beeinflussen. Eine davon ist z.B., indem man sich an positive Erlebnisse, Erfahrungen, Momente zurückerinnert.

Ganz besonders leicht fällt dies, wenn man das Positive gemeinsam mit einer anderen Person erlebt hat. Wie oft kommt es vor, dass man gemeinsam am Tisch sitzt und sich gerne an das zusammen Erlebte zurückbesinnt?

Positive Gefühle, die man damals hatte, werden wieder geweckt. Niemand kann uns das Erlebte nehmen.

Ich persönlich zehre gefühlt ewig von tollen Laufabenteuern, die ich eigentlich immer gemeinsam mit Freunden und Freundinnen erlebt habe. Ob man zusammen am Start stand, jeder für sich sein Laufabenteuer durchlebte und man sich im Ziel wiedertraf und austauschte oder ob man von Anfang bis Ende gemeinsam unterwegs war.

Und jeder, der lange Läufe oder Wettkämpfe absolviert, weiß, dass dabei nicht immer alles nur schön ist und sich alles gut anfühlt. Aber die Glücksgefühle zwischendrin, der unglaubliche Moment, wenn man das Ziel erreicht hat, die Nähe zur Natur und selbstverständlich der Stolz überschatten alles Negative und bleiben einem ewig im Gedächtnis! Sicher auch einer der Gründe, warum man sich kurz nach der Aussage „Sowas mache ich nie wieder!“ schon wieder für die nächste Herausforderung anmeldet, oder? ;P

Welches sind Momente, die euch immer wieder Freude bereiten und Kraft geben, wenn ihr in Erinnerungen schwelgt? Berichtet uns davon und lasst uns teilhaben an euren kraftspendenden Erlebnissen! Gerne auch mit Bildern 🙂

hdr

Tammy & Nicki

#Erinnerungen #Gefühle #glücklich #Abenteuer #Erlebnis #unvergesslich #Stolz #Freunde #gemeinsam #Sport #Endorphine #LieblingsIch_gut_fuer_dich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: