Bewegung im Winter

Ende Oktober wurde die Uhr umgestellt und plötzlich war es gefühlt mitten am Tag schon stockdunkel… Drückt das bei euch auch jedes Jahr aufs Neue erst einmal auf die Stimmung? Und eben auch auf die Lust abends nochmal zum Sport rauszugehen oder sich eben aufzuraffen?

Uns geht es auf jeden Fall so. Aber da wir ja zum Glück wissen, dass sich das Rausgehen immer lohnt, auch wenn es mal ungemütlich feucht draußen ist, schaffen wir es dann doch meistens.

Extrem hilft es natürlich immer, wenn man sich verabredet. Entweder im Verein oder mit Freundinnen. Habt ihr einen Lauftreff in der Nähe, laufen die in der Regel auch das ganze Jahr durch und man muss im Dunkeln nicht alleine unterwegs sein.

Vielleicht habt ihr ja sogar Spaß daran, im Dunkeln den Wald für euch alleine, oder eben nur mit den Waldbewohnern, zu genießen.

Oder ihr konzentriert euch im Winter mal auf alternativen Sport drinnen. Z.B. Training mit dem eigenen Körpergewicht zur Stärkung der sonst vernachlässigten Muskelpartien. Indoorcycling, ob im Keller oder eben im Fitti, Yoga, HIIT, Faszientraining – die Liste ist lang.

Braucht ihr Unterstützung beim Training selbst, beim Motivieren oder eben Begleitung, dann meldet euch gerne bei uns!

Wir lernen uns kennen und schauen, auf was du Lust hast! Wir sind uns sicher, dass wir ein tolles Programm für euch zusammenstellen, was euch auch im Winter Freude bereitet und fit hält!

Nutzt einfach unser Kontaktformular und schreibt uns:

Wir freuen uns sehr darauf, euch kennenzulernen!

Frohes Schwitzen*

Tammy & Nicki

#Personaltraining #Winter #Motivation #Fitness #Gesundheit #Lieblingsich_gut_fuer_dich #Sport #HIIT #Laufen #Faszientraining #Yoga

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: