Den inneren Schweinehund überwinden

Meinen inneren Schweinehund kenne ich nun bereits seit der Grundschule – dort habe ich zumindest die Bezeichnung für ihn kennengelernt. Vielleicht kannte ich ihn bereits vorher 😉

Sicher kennt ihr diesen Alltagsbegleiter auch, oder? Wie gut, dass es jeden Tag ein „morgen“ gibt – heute habe ich keine Lust etwas zu Beginnen oder zu erledigen – „Kein Problem, mache ich morgen.“

Aber was können wir tun, um unseren inneren Schweinehund zu überwinden? Folgend haben wir einige Tipps aufgeschrieben, welche bei verschiedenen sich vorgenommenen Aufgaben passen:

  • Finde deine persönliche Motivation: Warum möchte ich etwas tun? Was ist mein Ziel? Was sind die Vorteile davon? Schreibt es auf und hängt es präsent, z.B. an den Kühlschrank.
  • Beginne sofort – du wirst sehen, sicher fühlst du dich danach direkt besser und bist stolz.
  • Mache dir einen konkreten Plan – sei es den Hausputz zu organisieren, die Ernährungsumstellung Schritt für Schritt, den Sport mit einem Ziel, auf welches man hin trainiert…
  • Suche dir Mitstreiter:innen – gemeinsam ein Ziel verfolgen. Sich austauschen, gemeinsam trainieren – die Motivation und die Verbindlichkeit sind direkt viel größer.
  • Belohne dich für Erfolge.
  • Gehe locker mit Rückschlägen um – diese gehören zu vielen Wegen dazu.
  • Setzt euch realistische Ziele und korrigiert den Zeitplan, wenn nötig.
  • Erzählt vielen Menschen von euren Plänen

Was meint ihr? Wie mächtig ist euer Schweinehund? Hat er überhaupt eine Chance in eure Entscheidungsprozesse einzugreifen?

Sucht ihr Unterstützung bei der Umsetzung eurer Ziele in den Bereichen „Ernährung, Bewegung oder Entspannung“? Dann schaut, ob wir das Richtige für euch anbieten, und kontaktiert uns!

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen und beim Erreichen deines Zieles zu begleiten!

Tammy & Nicki

#Schweinehund #Hürden #gemeinsam #Motivation #Ernährung #Bewegung #Entspannung #Sport #abnehmen #Disziplin #Gesundheit #nachhaltig #LieblingsIch_gut_fuer_dich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: