Entspannungsinspiration

Jeder entspannt auf seine eigene Art und Weise. Manche hören ihre Lieblingsmusik, andere machen Sport, wieder andere meditieren.
Egal wie man zur Entspannung kommt, hat man seine Methode gefunden, ist das super.

Wir möchten hier nach und nach Möglichkeiten vorstellen, wie man zum Beispiel entspannen könnte. Wenn ihr eure Methode noch nicht gefunden habt, oder etwas Abwechslung möchtet, probiert sie gerne mal aus 😊

  1. Ein gutes Buch lesen

Mit gut meinen wir, ein Buch dass dir Freude bereitet und dass sich für dich leicht lesen lässt.
Ich persönlich mag das Genre Fantasy sehr gerne. In gute Fantasy-Geschichten kann ich komplett eintauchen und mich darauf einlassen. Wenn ich ein solches Buch lese, vergeht die Zeit wie im Flug und ich fühle mich danach inspiriert und erholt.
Andere lesen zum Beispiel Krimis sehr gerne und erleben dort einen ähnlichen Effekt des Eintauchens.
Aber auch anschaulich geschriebene Sachbücher können Spaß machen zu lesen. Der Markt wird immer größer mit für die Allgemeinheit aufbereitete Sachbücher.

Egal was du gerne liest, wenn es für dich das richtige ist und du Freude daran empfindest, ist es das richtige und du solltest dir die Zeit dafür nehmen. Und wenn es auch nur 10 Minuten am Tag sind.  

Viel Spaß beim Lesen wünschen,
Nicki & Tammy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: