Weihnachtsvorbereitungen

Na, seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Wie früher, auf Schnee warten braucht man wohl nicht mehr J Aber bereits mit der dunklen Jahreszeit, spätestens nach der Zeitumstellung, haben wir ein großes Bedürfnis nach Gemütlichkeit. Und solche Dinge wie der Geruch von Zimt, warmer Tee oder Kakao, Plätzchen backen, mit Lichtern dekorieren und Kerzen anstecken verbinden„Weihnachtsvorbereitungen“ weiterlesen

Eiweiß / Proteine

Eiweiße, oder auch Proteine, sind sowohl wichtige Energiepäckchen für unseren Körper, als auch das Material Nummer 1 zum Aufbau des Körpers. Sie bauen Muskelgewebe auf, sind wichtig für das Gehirn, bis hin zum Immunsystem. Weil Proteine so wichtig für den Erhalt des Körpers und seine Gesundheit, bzw. Abwehrkräfte sind, ist unser Hunger erst befriedigt, wenn„Eiweiß / Proteine“ weiterlesen

Vitamin D im Winter

Vitamin D hat verschiedene Aufgaben in unserem Körper. Es fördert den Knochenbau, senkt den Blutdruck und ist für unser Immunsystem wahnsinnig wichtig. Umso besser, dass unser Körper Vitamin D selbst produzieren kann, unter der Bedingung, dass er ausreichend Sonnenlicht ausgesetzt ist.Im deutschen Winter bekommen wir leider nicht genug Sonnenlicht für eine optimale Vitamin D-Produktion ab.„Vitamin D im Winter“ weiterlesen

Ausgewogene Ernährung im Winter

Der Köper benötigt für seine Funktionen Makro- und Mikronährstoffe. Zu Makronährstoffen zählen umgangssprachlich: Kohlehydrate, Fette und Eiweiß. Mikronährstoffe bezeichnen Vitamine und Mineralien. Einige Mikronährstoffe produziert der Körper selbst, andere müssen durch die Nahrung zugeführt werden. Außerdem ist Wasser ein Lebenswichtiger Bestandteil, damit der Körper gesund bleibt. Die benötigte Energiemenge ist von vielen Faktoren abhängig, z.B.„Ausgewogene Ernährung im Winter“ weiterlesen

Challenge: Regional und saisonal kochen

Rotkraut Hmm Rotkraut (wie man es in unserer Familie nennt) – wir lieben es. In meiner Küche, in der ich so gut wie alles selbst mache, kaufe ich allerdings das Rotkraut tatsächlich fertig eingemacht im Glas – ich bin ja ehrlich! Bei Nicki daheim wird es eingekocht und eingeweckt. Auf jeden Fall ist Rotkraut für„Challenge: Regional und saisonal kochen“ weiterlesen