Ein Buch lesen

Gerade für solche „Entspannungsmuffel“ wie mich (Tammy), fallen einige Entspannungstechniken sehr schwer. Werden sie in einer Gruppe oder einfach von Nicki für mich angeleitet und ich habe mir das im Voraus eingeplant, dann geht das schon. Dann genieße ich das auch. Wie oft habe ich mir schon vorgenommen, Meditieren zu üben. Die Gedanken kommen und„Ein Buch lesen“ weiterlesen

Entspannungsvorsätze 2021

Das Jahr 2020 hat uns gezeigt, dass es nicht immer voran gehen kann. Dass wir manchmal zur Pause gezwungen werden müssen. Und vor allem, dass wir das alle gar nicht gewohnt waren. Den kommenden Tag nicht von morgens bis abends durchgeplant zu haben lässt einen ganz schön ins kalte Wasser springen. Was soll ich denn„Entspannungsvorsätze 2021“ weiterlesen

17.10.2020 Gleiche Wirkungen von Sport und Meditation

Meditation und Ausdauersport. Alle zwei, ziemlich verschieden, haben sie auf ein paar gleiche körperliche und psychische Gegebenheiten, einen großen Einfluss. Sie helfen Stress abzubauen.Es wird aktuell von Forschern der Biochemie geforscht, welche Hormone und Botenstoffe beim Laufen, sobald der/die Läufer*in in einen „Flow“ gekommen ist und Schrittfolge und Atmung sich synchronisiert haben, ausgeschüttet werden. Es„17.10.2020 Gleiche Wirkungen von Sport und Meditation“ weiterlesen

10.10.2020 Meditation für Beginner

Eine erfolgreiche Meditation ist dann erreicht, wenn der/die Meditierende anstrengungslos im Hier und Jetzt verweilt. Fokussiert, wach und ruhig. Dann ändert sich der Hormonspiegel. Unter anderem wird körpereigenes Morphium ausgeschüttet, welches Stickstoffmonoxid entstehen lässt und die Stresshormone senkt. Das Erregungsniveau des Körpers wird herabgesetzt, die Gefäße weiten sich und der Blutdruck sinkt. So viel zur„10.10.2020 Meditation für Beginner“ weiterlesen