Challenge 5: Meinem Körper etwas Gutes tun – ein besonders gesunder Tag

Heute ist die Challenge, sich selbst etwas Gutes zu tun. Versucht heute mindestens 3 gesunde „Aktivitäten“ für euren Körper zu tun. Hier kommen ein paar Anregungen, was das sein könnte: 1. Super gesunde Ernährung: Das heißt ausgewogen, frisch essen. Selber das Essen zubereiten und kein Fast Food zu sich nehmen. Obst und Gemüse nicht vergessen.„Challenge 5: Meinem Körper etwas Gutes tun – ein besonders gesunder Tag“ weiterlesen

Challenge Tag 4: Einer Person unerwartet etwas schenken

Wie soll diese Aufgabe nicht materialistisch funktionieren? In der Vorweihnachtszeit fällt mir doch direkt eines ein: einer lieben Person von den selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen oder Lebkuchen mitbringen. Geht es euch nicht auch so, dass ihr euch total darüber freut, wenn ihr selbstgemachte Leckereien ganz unerwartet geschenkt bekommt? Selbstgemachte Marmeladen, Obst aus dem Garten, gepflückte Blumen… Die„Challenge Tag 4: Einer Person unerwartet etwas schenken“ weiterlesen

Challenge 2: 3 Komplimente machen

Die zweite Challenge im Dezember ist: 3 Komplimente machen Ein Kompliment ist schnell gesagt. Wenn es ernst gemeint ist, tut es dem Gegenüber sehr gut. Einem selbst tut es nicht weh es auszusprechen, also auf geht´s. Doch was könnte man so sagen? Mir fällt immer wieder auf, dass es vielen ebenso schwer fällt Komplimente auszuteilen,„Challenge 2: 3 Komplimente machen“ weiterlesen

Weihnachtsmenü – Nachspeise

Mandel-Zimt-Eis mit geschmorten Cider-Birnen Auch hier haben Nicki und ich mal wieder von dem tollen Blog @eatthisorg abgeschaut und 2 Rezepte kombiniert. Nämlich jenes zu dem Mandel-Zimt-Eis und ein anderes mit geschmorten Cider Birnen (im Original werden Äpfel verwendet): Nicki und ich kochen gerne und viel. Aber um Rezepte komplett zu kreieren, fehlen noch einige„Weihnachtsmenü – Nachspeise“ weiterlesen

Vegetarismus am Weihnachtstisch

Feiert ihr Weihnachten auch mit euren Eltern? Vielleicht noch mit den Großeltern und den Tanten und Onkels? Oder habt ihr schon eure eigene kleine Familie und bleibt an Heilig Abend zu Hause und gestaltet das Fest genau nach euren Wünschen? Wir fahren mit unseren besseren Hälften an Weihnachten in der Regel zu unseren Familien –„Vegetarismus am Weihnachtstisch“ weiterlesen

Hauptspeise zu Weihnachten

Süßkartoffel-Wirsing-Strudel mit Ofengemüse Angelehnt an ein Rezept von eat-this!: https://www.eat-this.org/suesskartoffel-strudel-mit-champignons-spinat-pinienkernen-weihnachtsmenue-2016/ Stark inspiriert von dem tollen Blog @eatthisorg haben Nicki und ich den verlinkten Gemüsestrudel mit Ofengemüse an unsere Lieblingszutaten angepasst: Statt Filoteig haben wir Blätterteig genutzt, statt Spinat Wirsing. Haltet euch an das leckere Rezept von Nadine und Jörg: Die Süßkartoffeln bereitet ihr genau nach„Hauptspeise zu Weihnachten“ weiterlesen

Entspannung in der Vorweihnachtszeit

Entspannt durch die (Vor-)Weihnachtszeit?! Das ist für viele vermutlich nicht vorstellbar. Immerhin müssen viele Geschenke besorgt, Erledigungen getätigt und ein Weihnachtsmenü auf die Beine gestellt werden. Und das alles neben dem gewöhnlichen Alltag, der schon genug von einem abverlangt.Geht das überhaupt, entspannt durch diese Zeit zu kommen? Wir denken JA. Hier unsere Tipps zum Ausprobieren:„Entspannung in der Vorweihnachtszeit“ weiterlesen